Tränen bei den MedUni Serpents – So emotional war der Season Opener!

Das war unser Season Opener!

Wie an jedem Gameday, sind wir voll motiviert mit dem originalen Serpents-Tailgaiting in den Tag gestartet. In kürzester Zeit kamen mehr und mehr Leute, bis erst das erste- und dann sogar auch sehr schnell das zweite Fass vom legendären grünen Bier bis zur Gänze aufgebraucht war!

Die Stimmung war ausgelassen und voller Vorfreude auf das Game, denn auch abseits des Spielfeldes wollten wir den TU Robots erneut beweisen, welche Uni die Hohe Warte so richtig zum Kochen bringt! Bisher war es das größte und erfolgreichste Tailgaiting überhaupt, die Leute waren begeistert! – Doch das war nur der Anfang!

© Laurenz Margetich

© Benedikt Wolf

© Laurenz Margetich

Schon zu Beginn des Spiels war der grüne Block kaum zu übertönen! Spätestens als dann auch die ersten Punkte für unser Team am Scoreboard standen, explodierte unsere Community so richtig! Ab dem Zeitpunkt wurde der Fanblock immer lauter und lauter!

Als unser Team dann schlussendlich als Gewinner feststand, konnte sich niemand der Fans mehr auf den Sitzen halten und die Stimmung erreichte den absoluten Höhepunkt! Der Sieg war für viele eine Überraschung, was die Freude nur noch größer machte – ein Feuerwerk der Gefühle! Einige Fans vergossen sogar Freudentränen, was der beste Beweis für die große Liebe zu unserer Serpents-Family ist!

Der Stolz war der kompletten Serpentsnation ins Gesicht geschrieben und die Motivation für den kommenden Gameday ist natürlich dementsprechend groß! ?

© Laurenz Margetich

Beim nächsten Event, am Samstag 26. Oktober spielen wir gegen die diesjährigen Newcomer, die BOKU Beez – don’t miss it!

>>zum Event<<