BOKU Beez – unsere Vision

Wir wollen mit College Sport die Kultur an der BOKU positiv verändern! Dies gelingt uns, indem wir für Studierenden, Mitarbeiter_innen und Alumni an der BOKU eine gemeinsame Mission abseits der Hörsäle schaffen, mit der wir die Studien- und Arbeitserfahrung verbessern und das Zugehörigkeitsgefühl und den Zusammenhalt an unserer Universität auf ein ganz neues Level bringen!

Eine Community an der BOKU

Die BOKU Beez sind das offizielle Sportteam der BOKU und vertreten ihre Uni in der Austrian College Sports League (ACSL) – der soziale Impact geht jedoch weit über den Sport hinaus: Durch die BOKU Beez entsteht eine Community, der neben den über 200 Athlet_innen auch die vielen tausenden Fans angehören, die bei den Spieltagen für eine unglaubliche Stimmung im BOKU Fansektor sorgen.

Bei den Veranstaltungen in der ACSL  treffen Teams der verschiedenen österreichischen Universitäten vor einer großen Kulisse aufeinander – neben dem Sport und der Unizugehörigkeit liegt dabei auch ein großes Augenmerk auf Spaß und Entertainment. So bieten die Spiele der BOKU Beez eine qualitative Abwechslung zum Unialltag und schaffen zahlreiche Möglichkeiten, sowohl für Studierende als auch für Mitarbeiter_innen  in entspanntem Umfeld Zeit mit den Kolleg_innen zu verbringen und sich auch über die Fakultäten hinaus zu vernetzen.

Die TU Robots bringen viele Vorteile für die TU Wien
  • Schaffen einer fakultätsübergreifenden Community
  • Steigerung der Identifikation mit der eigenen Universität
  • Qualitative Freizeitbeschäftigung mit direktem Uni-Bezug
  • Verbesserung der Studien- und Arbeitserfahrung an der TU Wien
  • Verbesserung der Studien- und Arbeitserfahrung an der TU Wien (1)
  • Stärkere Bindung von Alumni
  • Stärkere Repräsentation der TU Wien durch Studierende, Mitarbeiter_innen und Alumni
  • TU Wien wird zum Vorreiter für Zusammenhalt und Community Gedanken in ganz Mitteleuropa
  • Verbesserung der Studien- und Arbeitserfahrung an der TU Wien

Werde BOKU Beez Supporter – hilf uns, das Projekt nachhaltig zu finanzieren

Wir wollen nachhaltig die Finanzierung der BOKU Beez und unserer sozialen Vision an der BOKU sicherstellen. Dazu verkaufen wir Unterstützer Abos, für die wir gegen einen pro Semester anfallenden Betrag verschiedene Leistungen erbringen.

Um Trainingsbetrieb, Marketing, Community Management und Spielbetrieb finanzieren zu können, haben wir es uns als Ziel gesetzt, bis 2021 pro Semester €20.000 aufzustellen.

1%

(wöchentlich aktualisiert)

Für wen ist das BOKU Beez Supporter Programm?

Universitäten & universitätsnahe Organisationen

Setzt euch für größeren Zusammenhalt, eine verbesserte Studien- bzw. Arbeitserfahrung und eine stärkere Repräsentation der BOKU ein und genießt gleichzeitig attraktive Supporter-Benefits!

Universität, Fakultäten, Institute, Organisationseinheiten, universitätsnahe Organisationen wie der Alumni Verband – für alle finden wir ein passendes Paket!

Mehr erfahren

Unternehmen

Wie kein anderer bieten wir einen direkten Zugang zu Studierenden der BOKU und bringen die Marke deines Unternehmens mit den vielen positiven Emotionen von College Sport in Verbindung.

Schon für geringe Beiträge bieten wir die Möglichkeit, sich einem großen Publikum als Unterstützer der BOKU Bezz zu präsentieren und so starke positive Assoziationen mit der eigenen Marke unter BOKU Studierenden zu schaffen.

Mehr erfahren

Privatperson

Unterstütze dein Team und sei ein Teil der Mission, gemeinsam mit College Sport das Studieren in Österreich zu verbessern. Als Supporter genießt du viele Vorteile, von Ermäßigungen auf Season Tickets, Season VIP Tickets, bis hin zu einer Ehrenmitgliedschaft bei den BOKU Beez.

Nützt diese Gelegenheit, Teil einer neuen, stark vernetzten BOKU Beez Community zu werden, die weit über das Studieren hinaus geht!

Mehr erfahren