Teaminfos und Pre-/Post-Game-Content

Hier findest Du einige Beispiele und Ideen, wie Ihr Infos über das Team und die Spieler_innen z.B. als Pre- oder Post-Game-Content nützen könnt.

Zitate von Spieler_innen, Coaches, Fans oder Anderen:

Statements haben wir auch immer in den „Stimmen zum Spiel“ Artikeln auf unserer Website. So etwas könnte jedoch auf Instagram öfter und von verschiedensten Leuten von Euch selber ganz unkompliziert gebracht werden – entweder in einer Grafik (wie rechts, aber ACHTUNG: für Benutzung bzw. Änderung der Bilder vorher Erlaubnis einholen) oder mit dem Bild der jeweiligen Person bzw. einem Bild der Person “in Action (z.B. Spieler_in am Feld oder Fan im Fanblock etc.).

Instagram Takeover:

Im Beispiel machen die Spieler ein Instagram-Takeover. Heißt – sie übernehmen den Account (in dem Fall bei einem Gameday) und nehmen die Follower „Behind the Scenes“ mit. Das wurde hier mit einem kurzen Video im Feed angekündigt. – Das wäre auch für unsere Accounts super spannend! (ACHTUNG: wenn ihr den Account z.B. für einen Tag an jemand anderen übergebt, bitte Bescheid geben und das PW für den einen Tag ändern – danach wieder zum ursprünglichen PW wechseln.) Die WU Tigers haben bereits einmal bei einem Football Gameday den Account einem Spieler gegeben, der vom Aufstehen, über Pregame-Meal und Aufwärmen, bis hin zur Stimmung in der Kabine etc. alles gezeigt hat! (Währenddessen gibt es an einem Gameday natürlich auch andere Fotos und Videos aus dem Fansektor -> von einer anderen Person gemacht). Takeovers sind an allen möglichen Events wie Gamedays, Community Events oder auch im normalen Uni-Alltag sehr cool! 

Generell mehr Einblicke:

 „Behind the Scenes“, Einblicke und persönlichere Stories und Posts sind immer interessanter und nahbarer. Lasst eure Community an Events, Gamedays, am Training, bei den Vorbereitungen, Afterparties (aber bitte seriös ?), bei „privaten“ gemeinsamen Team-Aktivitäten und am Uni-Alltag teilhaben – baut so eine Bindung auf! Solche Bilder und Videos sind schnell gemacht, schnell geschickt (ihr könnt die Teams bitten euch den Content zu übermitteln) und schnell gepostet. Viel Text ist absolut nicht notwendig – oft reicht ein Wort! Für die Story ist sowieso wenig bis gar kein Text sinnvoll. Persönlich und interessant ist es auch, wenn Personen in die Kamera sprechen und die Story erzählen. 

Besondere Leistungen und Auszeichnungen:

Egal was und wie – Auch Auszeichnungen, Leistungen oder Ähnliches könnt Ihr immer posten – sei es mit einer Grafik oder einfach nur Bildern aus unseren Alben. Beispiele dafür: wenn jemand aus dem Team den Uni-Abschluss geschafft hat; wenn ein_e Spieler_in an einem Gameday etwas besonderes geleistet hat (die meisten Touchdowns, meisten Körbe, …); wenn ein Fan an einem Gameday etwas besonderes geleistet hat (Fanchallenge gewonnen/angeführt etc, …); “Hall of Fame” (MVP´s etc.); … auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten für einfachen und schnellen Content – denn: ein normales Foto reicht. Markiert die Person, erwähnt sie, schreibt eventuell etwas kurzes zu ihr – das interessiert die Leute und bringt auch noch Reichweite. ??

Steckbriefe:

Um der Community die Teams besser vorzustellen und dem Ganzen Gesichter zu geben und das Profil „familiärer“ und „nahbarer“ zu gestalten, ist es natürlich cool, die Leute auf den geposteten Bildern und Videos zu markieren. Zusätzlich könntet ihr auch einmal wöchentlich oder sogar täglich über einen gewissen Zeitraum Spieler_innen mit kurzem Steckbrief mit Infos und lustigen Fragen vorstellen. Das geht entweder als Feedpost (mit einem einfachen (Spiel- oder Shooting-)Foto der Spielerin/des Spielers) und im Text darunter Fragen und Antworten oder als Story – dann aber unbedingt in extra Highlights abspeichern.